Runde zwei in Santiago!

Liebe Heimat,

kurz, aber schön war unsere Zeit in der Oase – nach einem Zwischenstopp in Lima mit Stippvisite am Meer gings auch schon wieder zurück nach Santiago.

Obwohl wir wirklich ausreichend Zeit für den Transfer zum Flughafen einkalkuliert hatten, machte es unser Taxifahrer mit seinen Tank- und Toilettenpausen am Ende doch noch einmal spannend. Zumal er sich dann auch noch laut eigener Aussage „vollkommen“ verfahren hatte. Erst nach mehrmaligen Nachfragen bei den eher sporadisch vorhandenen und nicht immer auskunftswilligen Passanten waren wir wieder auf Kurs.

Um 3 Uhr morgen küssten wir dann „heimische“ Erde und fielen in den noch früheren Morgenstunden wirklich hundemüde ins unser Schlafgemach. Schließlich galt es sich auszuruhen für den bevorstehenden Wasch-, Nach- und Vorbereitungstag! Die Guten ins Töpfchen, die Schlechten ins Kröpfchen… Pünktlich zum ersten deutschen Weltmeisterspiel am Montag war alles geschafft! Wie schicklich gleich in der „Nachbarschaft“ DEN deutschen Sportclub in Chile zu haben.

CIMG8328 CIMG8331

Aber ich bin ja hier nicht zum Spaß. Nach einer kurzen Stärkung mit meinem mir sehr liebgewordenen Paltabrot (Avocadobrot) brausten wir ins Zentrum-Zentrum um den ehemaligen „Bonzen-Vergnügungspark“ der spanischen Herrschaft zu besteigen.

CIMG8332  CIMG8336

Bei herrlichstem Wetter schlenderten wir anschließend durch die quirlig gefüllten Gassen Santiagos zum Regierungspalast, der im Vergleich zu den umliegenden Häusern fast ein bisschen niedrig erschien, dennoch eine gewisse Pracht ausstrahlte. Wir genossen auf jeden Fall in seinem Antlitz die Sonne und die frisch gerösteten Erdnüssen des vielsagenden „Nuts 4 Nuts“-Straßenverkaufs.

CIMG8343 CIMG8346

Zum Abschluss machten wir noch einen kleinen Abstecker in Santiagos „China Town“ mit wenig China aber viel Ramsch 🙂 und Schaufensterpuppen mit wohlproportionierteren Hintern als die mitteleuropäischen Püppchen.

CIMG8354 CIMG8358

Ich verbleibe mit sonnigen Grüßen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s