Auf unserer 2 Tagestour auf und um den Titicaca See haben wir gelernt, dass…

IMG_0152

…es „titicaacaa“ gesprochen wird und NICHT „titicacca“

…es durchaus moeglich ist seine eigene Insel aus Stroh zu bauen.

…der Peruaner per se unfaehig ist auf umgerechnet 10 € herauszugeben – ja sich sogar weigert.

…nur weil irgendwo Internet steht , das auch heisst dass es dort welches gibt.

…die Esel-Population auf der Isla del sol die der Einwohner um ein Vielfaches uebersteigt.

…der Coca-Tee eines scheinbar harmlosen peruanischen Muetterchen einen ganz schoen niederstrecken kann.

…uns trotz Hoehentraining in Cusco die 3.800 Meter wieder schleichen lassen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s